DJK trauert um Ronny Wanker

 

Die DJK Vierlinden trauert um ihr Ehrenmitglied Ronald "Ronny" Wanker.

 

* 10.03.1948

+ 06.05.2018

 

Ronny war seit dem 28. Mai 1980 Mitglied, ein waschechter Vierlindener und ein bekennender DJKler. Seine "Heimat" war der Sportplatz, auf dem er viele Stunden seines Lebens verbracht hat. Er hat sich über Jahrzehnte für das Sportheim und die Platzanlage in Vierlinden eingesetzt und war maßgeblich am Ausbau des Sportheims zu Beginn der 80-er Jahre und zuletzt bei der Renovierung der Platzanlage Anfang 2000 beteiligt. Hier war er zu Hause und hat mit Freunden und Bekannten diskutiert. Er war ein leidenschaftlicher Musikfan und hat unter anderem das Vereinslied „In Vierlinden am Monte Schlacko“ vertont.

 

Die DJK Vierlinden ist Ronny Wanker zu großem Dank verpflichtet und wird sein Andenken in Ehren halten.

 

Der Vorstand